DER SCHWARM (2018)

 

Projektbeschreibung

Basisdemokratisch ein Theaterstück entwickeln -über Schwarmintelligenz, nicht weniger hat sich das Kollektiv VOLLKOMMENMAJESTÄTISCH vorgenommen. Mit der Unterstützung des Theaterensembles WHEELS entstand so innerhalb von 3 Wochen das Tanztheaterstück "Der Schwarm". Inspiriert von Laline Paulls Roman "Die Bienen".

"Im dämmrigen Licht tritt die junge Frau aus dem Band der acht Tänzer*innen. Alle Augen ruhen auf ihr. Die Hand erst erhoben, führt sie einen Schlag gegen den eigenen Körper. Sie zuckt zusammen, die anderen beben mit ihr – alle acht sind getroffen. Ein Individuum, dessen nach innen gerichtete Zerstörung unmittelbar in die Zerstörung derer übergeht." (Zitat von Jons Ambs, veröffentlicht im Online-Magazin Campus

Projektdurchführung

Basierend auf dem Roman "Die Bienen" von Laline Paull entwickelten die Regisseurinnen Lisa Wagner und Sophie Seja eine Themenstruktur zum Tanztheaterstück. Im Februar 2018 fand das erste Konzeptionsgespräch im zukünftigen Probenraum am Nollendorfplatz in Berlin statt. Die 8 DarstellerInnen des Berliner Kollektivs  verteilten die künstlerische Verantwortung der einzelnen Szenen untereinander. Im März traf sich das Ensemble dann regelmäßig um sich gegenseitig die Choreographien beizubringen, zu besprechen und zu einem Gesamtwerk zusammenzufügen.

Informationen

Name: Der Schwarm

Tanztheater

Zeitraum: März 2018

Premiere: 18.03.2018, Studio 44, Berlin

Weitere Aufführungen: 25.04. im Freiraum Berlin

27.08.2018 Dom Kultury Goleniow, Polen, "Human Mosaik" Festival

Credits

Regie: Lisa Wagner und Sophie Seja

Choreographie: Sophie Seja, Lisa Wagner, Francesco Grothe, Johanna Jorkowski, Cora Mosel, Frida Michels, Leonie Seja

Tanz: Sophie Seja, Francesco Grothe, Johanna Jorkowski, Cora Mosel, Frida Michels, Leonie Seja, Julian Rohling, Alexandros Koutsoulis

Kostüm: Frida Michels und Cora Mosel

Licht: Joshua Engel

Kamera: Daniel Pastenaci

Produktionsassistenz: Konstantin Buchholz

Design: Julian Rohling

 

Eine Produktion des Kollektivs VOLLKOMMENMAJESTÄTISCH